Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Bekanntmachung  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
        Impressum        
NWA bei facebook    NWA bei Google maps
Besucherstatistik
Heute:    139
Gesamt: 412927
Online:    12
( Uwe Wageringel vom 23.06.2015 )

Bei bedecktem, etwas grauem Himmel trafen sich die Angler der NWA zum Hegefischen zur Bestandserfassung am 21.06.2015 auf dem Parkplatz des Alfsees. Nach der Begrüßung durch den Sportwart Uwe Wageringel ging es an den Zuleiter des Alfsees, zur geplanten Strecke an der Dreihorstbrücke. Nach Zuweisung der Angelplätze wurde um halb acht mit dem Angeln begonnen. Leider hat der Zuleiter, wie viele andere Gewässer auch, seine eigenen Gesetze, so dass nicht viele Fische gefangen wurden. Schuld daran ist die ungewöhnliche Kälteperiode zu dieser Jahreszeit sowie fehlender Regen (derzeit keine Wassereintrübung, so gut wie keine Strömung). Neben vereinzelten Rotaugenfängen und einer Hasel war das Hegefischen deshalb leider nicht repräsentativ für die Bestandserfassung in diesem Gewässer. Ein erneutes Hegefischen wird zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal in Betracht gezogen.

Die Teilnehmer waren trotzdem gut Gelaunt zum abschließenden Grillen gekommen, wo auch unser Vorsitzender Hans Macke ein paar Worte an die Teilnehmer richtete. Bei Steakbrötchen mit Kraut, Bratwurst und Getränken wurden nette Gespräche geführt und die Bedeutung dieser Art des Angelns für die Gemeinschaft der Angler, die Gewässer der NWA, den Hegeauftrag jeden Anglers sowie daraus gewonnene Daten für z.B. Besatzmaßnahmen oder die Produktivität/den Bestand eines Gewässers hervorgehoben.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]