Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Bekanntmachung  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
        Impressum        
NWA bei facebook    NWA bei Google maps
Besucherstatistik
Heute:    556
Gesamt: 412778
Online:    12
( Florian Möllers (AVN - Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) vom 10. Juni 2016 )

Die Delegierten des vormals "Landessportfischerverband Niedersachsen e.V." beschlossen am 05. Juni anlässlich der Mitgliederversammlung des Verbandes in Bad Lauterberg, Name und Logo von Niedersachsens größtem Naturschutzverband zu ändern.

Präsident Werner Klasing macht deutlich: "Ein klares Bekenntnis zu unserer Verantwortung als Interessenvertreter der AnglerInnen in Niedersachsen ist uns sehr wichtig. Der neue Name reflektiert damit nicht nur unser Selbstverständnis, sondern ist weitaus zeitgemäßer und einprägsamer als der bisherige." Den zweiten Schwerpunkt der Verbandsarbeit, nämlich der tagtägliche Einsatz für die Förderung und den Erhalt intakter Fischbestände und ihrer Lebensräume, greift das neue Logo des Verbandes auf: "Die stilisierte Äsche steht hier als Fischart mit allerhöchster Schutzpriorität in Niedersachsen stellvertretend für alle gefährdeten Fischarten des Landes - und das sind mehr als 70%", erläutert Vizepräsident Heinz Pyka. Die Elemente Ufer oder Aue (in grün) und zuunterst die sinnbildliche Darstellung eines Gewässers (tiefblau) ergänzen den dynamischen Sprung der Äsche in eine hoffentlich lebenswerte Zukunft auch in Niedersachsen.

Der Verband ist der Überzeugung, dass Logo und Name in der Öffentlichkeit Interesse für Fische, Gewässer und das Angeln wecken und dazu beitragen, das Bewusstsein für die zahlreichen Bedrohungen für die Vielfalt von Fischen und ihren Lebensräumen in Niedersachsen zu stärken.


Kurzporträt Anglerverband Niedersachsen e.V.

Der Anglerverband Niedersachsen e.V. ist mit gut 90.000 Mitgliedern der größte anerkannte Naturschutz- und Fischereiverband in Niedersachsen. Im Anglerverband Niedersachsen wenden Angler aus den 335 angeschlossenen Vereinen jedes Jahr zehntausende Stunden und erhebliche Geldmittel für ehrenamtliche Natur- und Artenschutzmaßnahmen an Gewässern auf.

Von der Wiedereinbürgerung bedrohter Arten wie Lachs und Meerforelle, über das Monitoring von Fischen und anderen Wasserlebewesen, Aufzucht und Besatz bedrohter Kleinfischarten, Krebse und Muscheln, bis zu regelmäßigen Müllsammel- und Pflanzaktionen, tragen die organisierten Angler dazu bei, Gewässer und ufernahe Lebensräume zu erhalten und durch gezielte Naturschutzprojekte nachhaltig zu fördern.

Davon profitieren nicht nur Fische, sondern auch viele andere Tier- und Pflanzenarten und nicht zuletzt alle Menschen, die Flüssen und Seen in Niedersachsen zur Erholung und zum Naturerleben aufsuchen.

Mehr Infos unter: http://www.av-nds.de
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]