Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
        Impressum        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    173
Gesamt: 442.068
Online:    11
( Pressestelle der Polizei Steinfurt vom 12.09.2016 )
Tecklenburg (ots) - Am frühen Samstagabend (10.09.2016) ist die Polizei zu einem Vereinsgewässer am Horstmersch gerufen worden. Dort waren zwei 29 und 38 Jahre alte Männer der Aufforderung der Fischereiaufseher nicht nachgekommen, das Vereinsgelände nach mehrfachen Verstößen zu verlassen. Von den eingesetzten Polizeibeamten ausgesprochene Platzverweise befolgten sie ebenfalls nicht. Der 29-Jährige kam wiederholt provokativ nahe auf die Beamten zu und beleidigte sie. Als er immer aggressiver wurde und erneut auf sie zuging, kam es zu einem zuvor angedrohten Pfeffersprayeinsatz. Der Mann ließ sich scheinbar nicht beeindrucken und versuchte, einen Polizisten zu treten. Schließlich versetzte er einem Beamten einen Fußtritt an den Kopf. Mit Hilfe von Unterstützungskräften konnten beide Männer der Polizeidienststelle zugeführt werden. Gegen den 38-Jährigen, der die Ordnungshüter bedroht hatte, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der 29 Jahre alte Mann wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Ihn erwartet wegen verschiedener Delikte ein Strafverfahren. Ein Beamter ist bei den Widerstandshandlungen leicht verletzt worden.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]