Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Kanalstrecken  
  Fließgewässer  
  Stillgewässer  
  Normen  
        Service        
        Impressum        
NWA bei facebook    NWA bei Google maps
Besucherstatistik
Heute:    140
Gesamt: 412928
Online:    8
  GEWÄSSER / Stillgewässer / 727 Horstmerschsee (NRW)  . . .
Lage:
NRW, LK Steinfurt, Tecklenburg, Ot. Brochterbeck, Nähe Horstmersch 25

Auto-Navigation:
Tecklenburg, Brochterbeck, Horstmersch 25

NWA-Gruppe:
Ibbenbuehren-Brochterbeck

Kein Gastkartengewässer


    Schlüssel

Gewässerportrait

Gewässerskizze

Bildergalerie

Tiefenkarte - linke Maustaste klicken!
Gewässerbeschreibung
Der Horstmerschsee gehört zu den entlegensten Stillgewässern der NWA und liegt sehr versteckt. Der See ist etwa sechs Hektar groß und zwischen drei und fünf Meter tief. Obwohl der See regelmäßig gut besetzt wird, weist die Fangstatistik keine großen Fänge aus.
Beschränkungen

1.
Sperrstrecken beachten (Abbruchgefahr).
2.
Es darf nur auf dem eingefriedeten Seegelände geparkt werden.
3.
Die Benutzung von Modell-Booten zum Zwecke des Angelns oder Anfütterns ist in diesem Gewässer erlaubt (Allgem. Bestimmungen Pkt. 14 beachten).