Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Kanalstrecken  
  Fließgewässer  
  Stillgewässer  
  Normen  
        Service        
        Impressum        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    172
Gesamt: 442.067
Online:    9
  GEWÄSSER / Stillgewässer / 731 Hollesee  . . .
Lage:
NDS, LK Osnabr├╝ck, F├╝rstenau, Ot. Hollenstede, Neuenstadt

Auto-Navigation:
F├╝rstenau, Hollenstede, Neuenstadt 25

NWA-Gruppe:
Fuerstenau-Freren

Kein Gastkartengewässer



Gewässerportrait

Gewässerskizze

Bildergalerie

Tiefenkarte - linke Maustaste klicken!
Gewässerbeschreibung
Der Hollesee ist rund vier Hektar gro├č und durchschnittlich drei Meter tief. Der See liegt inmitten landwirtschaftlicher Fl├Ąchen, weit au├čerhalb von Siedlungen und Verkehrswegen in ruhiger Lage. Sch├Ân anzusehen sind auch die vielen Seerosenfelder und Heidefl├Ąchen. Hechte, Zander und jede Menge Barsche sind die Zielfische neben Karpfen, Schleien und Wei├čfischen.
Beschränkungen