Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
        Impressum        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    334
Gesamt: 441.800
Online:    12
Ende ]       [ Index ]       [ Aktuell ]

Gesetzliche bzw. vereinsseitige Mindestma├če

Fischart Mindestma├č

Aa = Aal 50 cm
Ae = Äsche 30 cm
Al = Aland 40 cm
Ba = Barsch* 20 cm
D├ = D├Âbel 40 cm
Bf = Bachforelle 28 cm
Rf = Regenbogenforelle 28 cm
He = Hecht 50 cm (He Alfsee = 60 cm)
Ka = Karpfen 40 cm (Ka Alfsee = 50 cm)
Qu = Quappe 40 cm
Ra = Rapfen 40 cm
SL = Schleie 30 cm
Smg = Schwarzmundgrundel ohne
Tm = Gro├če Teichmar├Ąne 35 cm
We = Wels 50 cm
Wf = Pl├Âtze, G├╝ster, Rotfeder, Rotauge etc.* 20 cm
BI = Brassen 30 cm
Br = Barbe 40 cm
Za = Zander 45 cm (Za Alfsee = 50 cm)

*Bei der Entnahme von K├Âderfischen gelten keine Mindestma├če bei diesen Fischarten.

Die vor der Fischart stehenden Abk├╝rzungen sind beim Ausf├╝llen der Fangliste zu verwenden. Bitte dabei die Gew├Ąsser-Nr. angeben. Nicht aufgef├╝hrte Fische unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen.

Gefangene Schwarzmundgrundeln sind wegen Artenschutzgr├╝nden dem Gew├Ąsser zu entnehmen und sofort zu t├Âten. Sie d├╝rfen in kein anderes Gew├Ąsser wieder eingebracht werden. Schwarzmundgrundeln haben keine Schonzeit und kein Mindestma├č und sind nur in den Kanalstrecken als tote K├Âderfische zugelassen.

G├╝ltigkeit: 2017
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]