Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    426
Gesamt: 719.811
Online:    21

Das Nordufer des Gro├čen Heidesees ist jetzt teilweise wieder f├╝r die Angelfischerei freigegeben (siehe Skizze). Vorausgegangen waren intensive Bem├╝hungen des Vorstandes und viele Gespr├Ąche mit Vertretern des Landkreises, der Gemeinde Bad Laer und dem Gutachter. Dieser hatte letztendlich gr├╝nes Licht f├╝r die Freigabe der weiteren Angelstrecke nach weiteren Bodenuntersuchungen gegeben. Die in der Skizze mit gr├╝n eingezeichnetgen Uferbereiche d├╝rfen somit ab sofort wieder beangelt werden. Au├čerhalb dieser Bereiche ist das Angeln strengstens verboten. Diese Uferbereiche d├╝rfen nach wie vor auch nicht betreten werden. Die Zufahrt darf in Zukunft nur noch ├╝ber den Schierloher Weg (Feldweg frei f├╝r NWA-Mitglieder) erfolgen, der von der Glandorfer Stra├če im Ortsteil Schierloh in n├Ârdliche Richtung bis zum See f├╝hrt. Die Anfahrt ├╝ber den Heidering durch die Heideringsiedlung ist nicht mehr erlaubt. Entsprechende Beschilderungen wurden ge├Ąndert bzw. werden noch angebracht. Der Vorstand bittet alle Petrij├╝nger eindringlich, die neuen Regeln zu beachten, um ein negative Erscheinungsbild der NWA zu vermeiden.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]