Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    514
Gesamt: 1.034.633
Online:    42
In einem Eilverfahren hat das Verwaltungsgericht Braunschweig im Sinne des Fischereivereins Peine-Ilsede und Umgebung e. V. entschieden, dass die Vereinsgewässer nicht unter die Regelung der § 1 (3) Satz 1 Ziff. 5 und (5) Satz 1 Ziff. 1 der niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vom 17. April 2020 fallen und ein Angelverbot des Landkreises Peine damit unwirksam ist.

Der Landkreis Peine hatte ein absolutes Angelverbot mit der Begr√ľndung ausgesprochen, dass es sich bei dem Angelverein um einen Sportverein handele und die Angelgew√§sser Sport- bzw. Freizeitanlagen im Sinne der Corona-Verordnung seien, in denen Zusammenk√ľnfte jeglicher Art verboten seien.

Das Gericht stellte fest, dass es sich bei den Pacht- und Eigentumsgew√§ssern des Fischereivereins weder um Sportanlagen, noch um sonstige (Vereins- oder Freizeit-) Einrichtungen im Sinne der Corona-Verordnung handele, zumal diese f√ľr jedermann frei zug√§nglich in der Natur seien, wo das Joggen, Spazierengehen oder beispielsweise auch kurzfristige Verweilen auf einer Bank grunds√§tzlich jedem unter Einhaltung der entsprechenden Abstandsgeboten m√∂glich und gestattet ist.

Anmerkung der Redaktion: Dieses Urteil stellt klar, dass das blo√üe Angeln in der freien Natur an frei zug√§nglichen Gew√§ssern nicht verboten ist, wenn die allgemeinen Abstands- und Verhaltensregeln eingehalten werden. Zwischen den Zeilen kann man aber auch deutlich herauslesen, dass Handlungen, die √ľber das normale Ma√ü (Spazierengehen, Joggen oder kurzfristig auf einer Bank sitzen) hinausgehen, unzul√§ssig sind. Das betrifft insbesondere Grillen und Picknick machen. In dem Sinne ist auch das Verbot des NWA-Vorstandes, sogenannte Angelzelte zurzeit nicht zu benutzen, die richtige Entscheidung, die hoffentlich bald wieder aufgehoben werden kann, wenn beh√∂rdlicherseits weitere Erleichterungen zugelassen werden.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]