Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA-Nachrichten 3/2023
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    543
Gesamt: 343.537
Online:    47

Eine sichere Fluchtburg, ein sogenanntes Petri-Schutz-System wurde im Fr√ľhjahr in den Linner See eingebracht. Der 4x4x3 Meter gro√üe K√§fig wurde von der Firma RIETMANN-GEW√ĄSSER√ĖKOLOGIE entwickelt und bietet Fischen Schutz vor Fressfeinden. Insbesondere im Winter, wenn gro√üe Schw√§rme Kormorane aus dem Norden in unseren Breiten einfallen, k√∂nnen sich die Fische in dem in etwa vier bis f√ľnf Metern Tiefe platzierten K√§fig zur√ľckziehen und vor den gefr√§√üigen V√∂geln sch√ľtzen. Auch dient die Konstruktion den Fischen als sicheres Laichhabitat im Fr√ľhjahr. Der K√§fig enth√§lt verschiedene Strukturelemente aus Holz. Das Netz ist ein √ľbliches Vogelschutznetz aus Polyester und sehr widerstandsf√§hig. √úber vier mit Luft zuf√ľllende Beh√§ltnisse kann der Schutzk√§fig jederzeit aufgetaucht, gewartet oder versetzt werden. Der Standort des Petri-Schutz-Systems wurde f√ľr die Angler mit einer Boje gekennzeichnet, um den Verlust von Angelger√§ten zu vermeiden.

Das Petri-Schutz-System ist ein weiterer Pilotversuch der NWA, den Fischbestand auf nat√ľrliche Weise zu vermehren. Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse, die auch gerade im Hinblick auf das ‚ÄěBaggerseeprojekt‚Äú des Leibnitzinstitutes f√ľr Gew√§sser√∂kologie und Binnenfischerei gewonnen wurden, haben n√§mlich ergeben, dass die herk√∂mmlichen Fischbesatzma√ünahmen nicht nachhaltig sind. Der Referent f√ľr Umwelt und Gew√§sserhege, Uwe Wageringel, der dieses Projekt angesto√üen hat, wird die Ma√ünahme evaluieren.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]

Der Käfig wurde mit dem Boot zum Standort transportiert.



Der Standort ist durch eine Boje gekennzeichnet.


Zum Vergrößern
bitte Bild anklicken!