Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA)
im ANGLERVERBAND NIEDERSACHSEN
- anerkannter Naturschutzverbund -
Abendimpressionen am Niedringhaussee
  Aktuell  
            Archiv            
       Nachrichten       
  Weisungen  
             Ticker             
      Kapitale Fänge      
  Termine  
        Über uns        
       Gewässer       
  Normen  
        Service        
Gastkarte online erwerben
Mitglied werden
NWA-Nachrichten 4/2023
NWA bei facebook
Anglerverband Niedersachsen
Besucherstatistik
Heute:    482
Gesamt: 392.781
Online:    9
Taucher und Angler arbeiten Hand in Hand

Team
Horstmerschsee, 14. Oktober 2023 - Am gestrigen Samstag versammelten sich 15 Taucher und 10 Angler am malerischen Horstmerschsee, um anl├Ąsslich des "Catch and Clean Day 2023" eine eindrucksvolle Umweltschutzaktion durchzuf├╝hren. Dieser besondere Tag wurde deutschlandweit ausgerufen, um die Gew├Ąsser der Angelvereine von M├╝ll und Abf├Ąllen zu befreien.

Die Ortsgruppe Ibbenb├╝ren des Angelvereins NWA EV koordinierte in diesem Jahr eine bemerkenswerte Zusammenarbeit mit den Tauchern des TV Jahn Rheine. W├Ąhrend die Angler ├╝ber der Wasseroberfl├Ąche t├Ątig waren und den Uferbereich von M├╝ll und Unrat s├Ąuberten, begaben sich die Taucher unter Wasser, um dort den gesammelten M├╝ll zu bergen und Wasserproben aus verschiedenen Tiefen zu entnehmen. Zus├Ątzlich dokumentierten die Taucher die faszinierende Unterwasserwelt durch eindrucksvolle Fotos und Videos.

Die gesammelten Wasserproben wurden unter der Leitung von Michael Hammermeister, dem Leiter der Gew├Ąsserwarte, ausgewertet, insbesondere um Erkenntnisse ├╝ber die Sauerstoffwerte in den tieferen Gew├Ąssern zu gewinnen. Die Ergebnisse zeigten erfreulicherweise, dass ausreichend Sauerstoff bis zu einer Tiefe von 8 Metern vorhanden war, was auf eine gesunde Wasserqualit├Ąt hinweist.

Die durch die Taucher erstellten Foto- und Videodateien offenbarten dar├╝ber hinaus eine reichhaltige Population von gro├čen Teichmuscheln im Horstmerschsee, die einen erheblichen Beitrag zur bemerkenswerten Sicht unter Wasser leisten. Doch nicht nur das: Die Taucher entdeckten bislang unbekannte Objekte in den Tiefen des Sees, darunter ein altes Sp├╝lrohr, das im Boden verankert war, und gro├če Betonteile aus dem Kanalbau, die sorgf├Ąltig in den Videoaufnahmen festgehalten wurden. Diese Entdeckungen trugen zur Erforschung der Geheimnisse des Sees bei.

Auch der teilweise untersp├╝lte Uferbereich wurde von den Tauchern genau inspiziert, was dazu beitr├Ągt, zuk├╝nftige Bauma├čnahmen am See zu konkretisieren.

Nach getaner Arbeit im Wasser und an Land versammelten sich die engagierten Helferinnen und Helfer zu geselligen Gespr├Ąchen und einem gemeinsamen Mahl. Sowohl die Taucher als auch die Angler zeigten sich von der Aktion begeistert und genossen diesen wunderbaren Nachmittag in vollen Z├╝gen.

Der "Catch and Clean Day 2023" am Horstmerschsee war zweifellos ein gro├čer Erfolg und unterstreicht die Bedeutung von Umweltschutz und Zusammenarbeit f├╝r eine nachhaltige Zukunft.
Anfang ]       [ Index ]       [ Aktuell ]

Krebs



Vergammelnde Futterreste


Zum Vergrößern
bitte Bild anklicken!